Ganz einfach: Low Carb Pizza aus Blumenkohl

Yumm yumm yumm,
dieses Trendgericht ist ganz einfach nach zu kochen. Der Boden dieser Pizza besteht nicht aus Mehl und Hefe sondern, wie der Titel schon sagt, aus Blumenkohl. So ganz stimmt das nicht, da er fast zur Hälfte auch aus Käse besteht.

Aber hier nun mein Rezept:

350g ganz klein gehexelten Blumenkohl
200g Pizzakäse gerieben (Edamer, Gouda)
1x Ei
1x Knoblauchzehe

und das war es dann auch schon.
Der Blumenkohl wird als erstes schön klein geschnitten, dann auf einem Blech im Ofen bei 150 Grad für 15 Minuten gebacken. Im Anschluss wird der warme Blumenkohl, Käse, das Ei und Knoblauch in eine Schüssel vermengt. Abgeschmeckt wird das Ganze mit Salz, Pfeffer und beliebigen Kräutern.
Diese Masse kann nun auf einem Blech mit Backpapier ausgestrichen werden. Wundert euch nicht über die bröckelige Konsistenz, das wird trotzdem was, sobald der Käse schmilzt. Dann könnt ihr das Blech für weite 10 Minuten bei 230 Grad in den Ofen schieben.
Rausnehmen, nach belieben belegen und weitere 10 Minuten in den Ofen.
Fertig!

Eure Krissi

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Wunderbar! Das werde ich demnächst mal ausprobieren.

    Gefällt mir

    1. fitmit30 sagt:

      Viel Gelingen dabei. Ist eigentlich einfacher als ein normaler Pizzateig!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s